Ein neuer Senioren-Bus erleichtert Bewohnern den Alltag

Dank eines neuen Transporters sind die Senioren im Alltag jetzt noch mobiler

Foto: WesterwaldRundschau, Katharina Hennig

12.03.2018

Mal eben zum Arzt oder zum Einkaufen fahren - was für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit ist, soll auch für die Bewohnerinnen und Bewohner im St. Josef Seniorenzentrum jederzeit unkompliziert möglich sein. Und das ist es auch - jetzt sogar noch ein Stück bequemer. Denn seit Anfang des Jahres verfügt das Haus über einen neuen Ford Transit Courier, der das in die Jahre gekommene Vorgängermodell ablöste. "Diesen Segen verdanken wir vielen Firmen und Unternehmen aus unserer Region, die das Auto gesponsert haben", freut sich Karin Maisel-Höhne über die große Unterstützung der Wissener Gewerbetreibenden. Ende Februar hat sie die Einrichtungsleiterin ins St. Josef Seniorenzentrum eingeladen, um sich mit einer kleinen Feierstunde im Namen der Bewohner persönlich bei ihnen zu bedanken.

Damit auch Menschen, die z.B. auf einen Rollator angewiesen sind, leicht ein- und aussteigen können, hat der neue weiße Fünfsitzer an jeder Seite eine praktische Schiebetür. Für Rollstuhlfahrer verfügt das Haus noch über einen größeren Bus mit Rampe. "Aber mit dem neuen, etwas kleineren Wagen sind wir sehr viel flexibler unterwegs", weiß Maisel-Höhne aus Erfahrung. Seit dem ersten Tag an ist er täglich im Einsatz: Egal, ob Bewohner ein paar persönliche Dinge einkaufen möchten, ein Ausflug ansteht oder sie zum Seniorennachmittag der Kirchengemeinde eingeladen sind. "Das einzige, was jetzt noch schön wäre, sind ein paar Fahrer mehr, die uns ab und zu ehrenamtlich unterstützen", wünscht sich Karin Maisel-Höhne, dass die Senioren ihrer Einrichtung noch mehr von dem neuen Fahrzeug profitieren. Gerade im ländlichen Raum ist Mobilität eben von besonders großer Bedeutung.

(Franziska Sprenger)

St. Josef Seniorenzentrum

Bröhltalstraße 15
57537 Wissen
Telefon:02742 939-9
Telefax:02742 939-5000
Internet: www.sanktjosef-wissen.de www.sanktjosef-wissen.de

Ansprechpartner

Sebastian Schmeier

Einrichtungsleitung

Telefon:02742 - 939 9
Telefax:02742 - 939 5000
E-Mail:info.​wissen@​marienhaus.​de

Dennis Reiss

Verwaltungsleitung

Telefon:02742 - 939 5094
Telefax:02742 - 939 5000
E-Mail:info.​wissen@​marienhaus.​de

Susanne Nielacny

Pflegedienstleitung

Telefon:02742 939 9
Telefax:02742 939 5000
E-Mail:susanne.​nielacny@​marienhaus.​de

Marina Hesse

Verwaltung

Telefon:02742 939 9
Telefax:02742 939 5000
E-Mail:marina.​hesse@​marienhaus.​de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.