Bewohner des St. Josef Seniorenzentrums Wissen freuen sich auf liebe Gäste im Advent

21.12.2017

Der Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen im St. Josef Seniorenzentrum Wissen war die Nikolausfeier am 6.12.17. Mit dem bekannten Gedicht "Sankt Nikolaus, komm in unser Haus, leer deine großen Taschen aus" stimmte Karin Maisel-Höhne die Bewohnerinnen und Bewohner auf den Besuch des Nikolauses ein. Nachdem die Anwesenden einige Nikolaus- und Adventslieder gesungen hatten, kam der Heilige Mann und überreichte Schokoladengrüße an die Anwesenden. Anschließend besuchte der besondere Gast noch jene Bewohner, die in den Tagesräumen der Wohnbereiche oder in ihren Zimmern waren. Ein jeder wurde bedacht. Im Festsaal wurden währenddessen, unterstützt durch den ehrenamtlichen Mitarbeiter Heinrich Seis am Akkordeon, Adventslieder gesungen und intensive Gespräche geführt.

Am Freitag, dem 15.12.17, durften die Bewohnerinnen und Bewohner die Sänger des MGV "Sangeslust" aus Birken-Honigsessen beim traditionellen Adventssingen erleben. Nach der Begrüßung durch Karin Maisel-Höhne stimmte der Chor die Zuhörer mit den Liedern "Lobet den Herren" und "Sancta Maria" auf einen adventlichen Nachmittag ein. Anschließend überbrachte der 1. Vorsitzende des MGV, Herr Wilfried Reifenrath, ein Grußwort des Chores und gratulierte Herrn Paul Höfer zum 80. Geburtstag.

Der Chor setzte sein Programm fort und gab bekannte Advents- und Weihnachtslieder zum Besten wie z.B. "Maria durch ein Dornwald ging" und "Es kam ein Engel". Beim Schlusslied "Oh du fröhliche" waren die Zuhörer zum Mitsingen eingeladen. Die Bewohner bedankten sich mit begeistertem Beifall für den schönen Nachmittag und freuen sich auf ein Wiederhören im kommenden Jahr.

Die musikalische Gestaltung des dritten Advents übernahm die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen. Über dreißig Musiker, davon eine beachtliche Anzahl aus dem Jugendorchester, hatten sich im Seniorenzentrum eingefunden. Die Kapelle präsentierte den Bewohnerinnen und Bewohnern gekonnt gespielte adventliche Lieder. Nach den Stücken "Alle Jahre wieder", "Süßer die Glocken nie klingen" und "Tochter Zion" las der Dirigent Christoph Becker die Weihnachtsgeschichte. Mit weiteren bekannten Liedern versetzten die Musiker ihre Zuhörer in vorweihnachtliche Stimmung. Nach dem Schlussstück bedankten sich die Bewohner für den stimmungsvollen Nachmittag. Karin Maisel-Höhne lud die Musikgruppe zu einer Erfrischung ein und freute sich mit den Zuhörern über die Zusage eines Wiedersehens im nächsten Jahr.

St. Josef Seniorenzentrum

Bröhltalstraße 15
57537 Wissen
Telefon:02742 939-9
Telefax:02742 939-5000
Internet: http://www.sanktjosef-wissen.dehttp://www.sanktjosef-wissen.de

Ansprechpartner

Karin Maisel-Höhne

Einrichtungsleiterin

Telefon:02742 9399
E-Mail:Karin.​Maisel-​Hoehne@​marienhaus.​de

Susanne Nielacny

Pflegedienstleitung

Telefon:02742 939 9
Telefax:02742 939 5000
E-Mail:susanne.​nielacny@​marienhaus.​de

Marina Hesse

Verwaltung

Telefon:02742 939 9
Telefax:02742 939 5000
E-Mail:info.​wissen@​marienhaus.​de